DER SALON. Drucken
. Interessante Menschen, geistreiche Gespräche und ein schönes Ambiente sind die Melange
der Salongespräche
 
. Die Salonière lädt illustre Gäste in ihr restauriertes Haus ‚Villa Calu‘ zu einer amüsanten Geselligkeit ein
 
. Der Salon will ein Ort des „Außertäglichen“ sein und eine Begegnungsstätte für jene, mit der „Sehnsucht nach etwas Kostbarem“
 
. Der Salon LEBENSKUNST. knüpft an die europäische Tradition der Salonkultur an
 
. Früher verstanden sich Salons als Enklaven des freien Geistes, die Freiräume für zeitkritische und feinsinnige Diskussionen boten
 
. Im Sinne dieser Gesprächs- und Geisteskultur wird es amüsante Gespräche zu Literatur,
Kunst & Kultur, Philosophie und der feinen Lebensart geben
 
 Der Salon LEBENSKUNST. richtet sich an alle, die an offener, toleranter und feinsinniger Gesprächskultur interessiert sind und den Blick auf vergangene und aktuelle Ereignisse
und die schönen Dinge des Lebens werfen wollen!

Neu: Ab sofort können Sie hier einen Blog lesen!